ComProMed

ComProMed - Damit Ihre Praxissoftware tut, was Sie wollen!

(Achtung: Dies ist kein Hinweis auf Firmen der CompuMED oder CompuGROUP)

Neben Arztpraxis-Lösungen, die Multi-Data als Vertriebs- oder Servicepartner betreut, vertreiben und

betreuen wir seit Januar 2006 die auf Linux basierende Praxissoftware "ComProMed ".

Der Name "ComProMed" "ComputerProgramm für Mediziner" ist nicht ganz neu auf dem Markt für Praxissoftware.

Bereits vor rund 20 Jahren begann die Entwicklung des Programms, das viele Mediziner und Programmierer mit ihrer Arbeit unterstützten. In den letzten Jahren wurde diese Arbeit allerdings nicht mehr kontinuierlich weitergeführt.

Nach der Übernahme durch Multi-Data haben Entwicklung und Support für "ComProMed" nun eine stabile Basis erhalten.

Der Mediziner erwirbt mit dem Abrechnungsprogramm "ComProMed" einen Abrechnungskern, der eine offene Datenbank (MySQL/ PostgreQL) zur Speicherung nutzt.

Als textbasierte Anwendung ist ComProMed auf Terminals lauffähig.

Die Software ermöglicht die Einrichtung einer papierarmen Praxis, digitales Diktieren und eine sichere Internetanbindung.

Multi-Data bietet Konfigurationslösungen für Mehrplatzanlagen an.

 Darüber hinaus entwickelten wir

Sichere Internetanbindungein Sicherungskonzept (Backup), das auch die Möglichkeit zur Fernwartung beinhaltet.

"ComProMed" ist eine quelloffene Software.

Jeder Anwender kann sich also selbst davon überzeugen, dass die Software auch wirklich das tut, was sie tun soll. Dies ist in Zeiten des intensiven Sponsorings durch Pharmafirmen und angesichts proprietärer und instabiler Betriebssysteme nicht immer selbstverständlich.

Das von Multi-Data initiierte, ambitionierte Open-Source-Projekt Meditux stellt dem Arzt moderne freie Oberflächen für den Zugriff auf seine Praxisdaten zur Verfügung.

Mit einem Abrechnungsprogramm wie zum Beispiel "ComProMed" verfügt er bereits über einen Abrechnungskern, der ihm jederzeit völlig freien Zugriff auf die Patientendaten gewährleistet.

Freie Software

Zu diesem Kern entwickelt Meditux freie Oberflächen für Server (LINUX) und Clients (LINUX,Windows,PXE).

Diese Software ist völlig frei, benutzt nur freie Komponenten und läuft sowohl unter Linux als auch unter Windows.

Dem Open-Source-Gedanken zu Folge ist Linux hier natürlich der Favorit.